ID-120

Ein Familientag im Waldort Gut Kinsegg für Jagdfreunde, Naturliebhaber, Hunde- und Jagdmusikbegeisterte.

Bläser mit Nachwuchs

Bläser mit Nachwuchs

Ein voller Erfolg war wieder der Familientag der Jägerinnen und Jäger des Südlichen Ostallgäu im Waldort Gut Kinsegg. Bereits zum 2. Male organisierte unsere 1. Vorsitzende Isabel Koch zusammen mit den Berufsjägern an diesem idealen Ort dieses vielseitige "Familienprogramm".

Bereits um 11 Uhr stellte Falkner und Jäger Winfried Hirsch seinen zahmen "Hühnerhabicht" den staunenden Zuschauer vor und erläuterte die Lebensweise der verschiedenen Tag- und Nachtgreifvögel aus unserer Region. Gleichzeitig hörte man ein eifriges Hämmern und Bohren von den Mädchen und Buben, die ein hölzernes "Wildschwein" basteln. Interessant das "Blasrohrschießen" auf kleine Luftballons. Mit viel Phantasie bastelten die Kinder schöne Geschenke aus Naturmaterialien und auf der "Spielwiese" erklang melodische Jagdhornmusik von unseren BJV-Bläserinnen und Bläser. Interessant auch der lehrreiche "Kochkurs" am romantischen Lagerfeuer" mit unserer Jägerin Moni. Beeindruckend für Groß und Klein der Besuch des Rotwildgeheges von Christa Rodenkirchen, die am nahen Rotwild das Leben unseres majästetischen Hochwildes erläuterte.

Organisatorin und unsere 1. Vorsitzende der Kreisgruppe Füssen sah die Organisation vorbildlich. Da hat unsere Moni Schneider sehr viel übernommen. Aber auch unsere Christa Rodenkirchen, die uns ihre idealen Räumlichkeiten zur Verfügung stellte. Besonders wichtig heute bei dem nicht geraden idealen Wetter, so dass wir den Kindern unsere interessanten Programmpunkte bieten konnten. Dankanswerter Weise hat Christa selbst mit ihrer Hundevorführung mitgewirkt. Es freut uns natürlich, dass alles so gut von den Kindern und ihren Eltern angenommen wurden. 

Ich möchte allen Mitwirkenden und den Spendern herzlich danken, sei es in Sach- und Geldspenden, die uns diesen erfolgreichen Familientag ermöglichten.  ars

Am Lagerfeuer
Am Lagerfeuer
Augenkontakt
Augenkontakt
Bastelstunde
Bastelstunde
Fröhliche Jagereien
Fröhliche Jagereien
Vorführung Hühnerhabicht
Vorführung Hühnerhabicht

 

arsam 29.08.2018
um 17:15 Uhr •
25919 Views • Kategorien: Eigene Berichte
« St. Hubertus der Begründer der Weidgerechtigkeit und der nachhaltigen Jagd. » Zurück zur Übersicht « Mit dem Jäger im Revier - Jagdrevier Illasbergsee »

Aktuelles

Drohnenarbeit mit der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu

BildBild Gemeinsam mit der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu - Füssen/Pfronten e.V. starten wir in eine neue Dimension der Kitzrettung. Die DLRG braucht Übungsobjekte für die Vermisstensuche per Drohne, wir...
» Mehr lesen

Termine

Jägerstammtisch im Seelenwirt in Weizern Hopferau

Jeden 2. Mittwoch im Monat im Seelenwirt in Weizern
Hopferau.

Mit wechselnden Themen» Mehr lesen