ID-112

Ehrung für Hegeringleiter Andreas Strobel

Bild

v.l.n.r Ehrenvorstand Hermann Koch, Andreas Strobel und 1. Vorsitzende Isabel Koch. Dabei zwei Enkelinnen

Eine gelungene Überraschung gabs für den Weidmann und Bäckermeister Andreas Strobel, Roßhaupten, der von der Vorstandschaft der BJV-Kreisgruppe Füssen zu Hause geehrt wurde. Gemeinsam besuchten der Ehrenvorsitzende Hermann Koch und die 1. Vorsitzende der Kreisgruppe Füssen Isabel Koch ihren  Hegeringleiter Andreas Strobel und überreichten ihm aufgrund "für große Verdienste um das Jagdwesen in Bayern" den "Eichenkranz in Silber" des Bayerischen Jagdverbandes.

Der Ehrenvorsitzende Koch betonte, dass dies für ihn eine Herzensangelegenheit ist, sein Freund Andi und Hegeringleiter des Hegerings Roßhaupten in der BJV-Kreisgruppe Füssen perönlich den Dank für seine Treue und jahrelangem Miteinander auszusprechen. Isabel Koch schloss sich diesen guten Wünschen herzlich an und hofft , dass Andi Strobel auch weiterhin der neuen Vorstandschaft treu bleiben möge. 

Der Geehrte ist seit 15 Jahren Hegeringleiter des Hegerings Roßhaupten. Seit 30 Jahren bejagt er zur vollsten Zufriedenheit der Jagdgenossen sein 620 Hektar großes Niederwildrevier um Roßhaupten.

Andi dankte humorvoll für diese anerkennende Worte, und er wird auch in Zukunft "als ein treues aktives Mitglied dem Verein zur Verfügung stehen, wie auch weiterhin das Amt des Kassenprüfers ausüben.

ars

arsam 09.05.2018
um 17:19 Uhr •
18091 Views • Kategorien: Eigene Berichte
« Frühjahrsschießen unserer Kreisgruppe in der romantisch gelegenen Schießanlage in Hauserried. » Zurück zur Übersicht « Hermann Koch einstimmig zum Ehrenvorsitzenden ernannt. »

Aktuelles

Hörnerklang zwischen Forggensee und Königsschlösser

Messe St. Colomanns-Kirche mit Monsignore Georg Kirchmaier Messe St. Colomanns-Kirche mit Monsignore Georg Kirchmaier 30 Jahre "Es-Parforce St. Colomann-Ammergebirge", das klangvoll mit 11 befreundeten Parforcegruppen gefeiert wurde.  Gott zur...
» Mehr lesen

Termine

Hubertusmesse

16.11.2019 - Hubertusmesse

in Pfronten-Berg 18:00 Uhr, musikalisch umrahmt von den Jagdhornbläsern der Kreisgruppe, anschließend

» Mehr lesen